of Ingolstadt battles for the ball with of Koeln during the Bundesliga match between FC Ingolstadt and 1. FC Koeln at Audi Sportpark on March 1, 2016 in Ingolstadt, Germany.

Hinterseer-Vertrag in Ingolstadt bis Sommer 2017 verlängert

via APA

Der österreichische Fußball-Nationalspieler Lukas Hinterseer ist ein weiteres Jahr an den deutschen Bundesligisten FC Ingolstadt gebunden. Der Vertrag des 25-jährigen Tirolers läuft nun bis Sommer 2017. “Ich kann bestätigen, dass sich der Vertrag von Lukas Hinterseer um ein Jahr verlängert hat”, erklärte Ingolstadts Sportdirektor Thomas Linke am Dienstag in einer Pressekonferenz.

Hinterseer hat sich zuletzt in blendender Verfassung gezeigt. In seinen vergangenen fünf Ligaeinsätzen hat der Angreifer jeweils ein Tor erzielt. Ingolstadt liegt unter dem steirischen Trainer Ralph Hasenhüttl derzeit auf dem neunten Tabellenplatz. Hinterseer war im Sommer 2014 von Wacker Innsbruck nach Ingolstadt gewechselt und mit den “Schanzern” im Vorjahr aufgestiegen. Sein Vertrag dürfte sich durch die Anzahl an Einsätzen automatisch verlängert haben. Laut Medienberichten besteht allerdings eine Ausstiegsklausel.

Sechsmal hat Hinterseer in dieser Saison in 24 Pflichtspielen getroffen. Im ÖFB-Team wartet der Offensivspieler, der seit Herbst 2013 zum Kader von Teamchef Marcel Koller zählt, nach acht Einsätzen noch auf sein Premierentor. Im jüngsten EM-Test Ende März gegen die Türkei (1:2) wurde er in der Schlussphase eingewechselt.

Titelbild: Getty