LEIPZIG,GERMANY,09.FEB.19 - SOCCER - 1. DFL, 1. Deutsche Bundesliga, RasenBallsport Leipzig vs Eintracht Frankfurt. Image shows Martin Hinteregger (Frankfurt), head coach Adi Huetter (Frankfurt) and Stefan Ilsanker (RB Leipzig). Photo: GEPA pictures/ Roger Petzsche - DFL regulations prohibit any use of photographs as image sequences and/or quasi-video

Hütter will Ilsanker: Gibt’s noch den Last-Minute-Transfer?

via Sky Sport Austria

Gibt’s für Stefan Ilsanker (30) doch noch einen Last-Minute-Transfer innerhalb der deutschen Bundesliga? Landsmann und Frankfurt-Trainer Adi Hütter will den abwanderungswilligen Leipzig-Profi verpflichten.

Für beide Parteien wäre ein Wechsel eine Win-Win-Situation. Hütter bekäme Ersatz für den zentralen Mittelfeldspieler Gelson Fernandes, der verletzungsbedingt noch länger ausfällt, und der 42-fache Teamspieler Ilsanker vor der EURO mehr Spielpraxis.

Der Spieler ist sich mit der Eintracht bereits einig.

Das Problem: Leipzig will “Ilse”, dessen Vertrag im Sommer endet und der in den Planungen von Leipzig-Trainer Julian Nagelsmann nur eine untergeordnete Rolle spielt, nur dann abgeben, wenn RB selbst noch einen defensiven Neuzugang präsentieren kann.

Robin Koch, Innenverteidiger vom SC Freiburg, könnte der gesuchte Mann sein. Sollte der Deal über die Bühne gehen, wäre für Ilsanker der Weg zur Eintracht frei. Hütter und Ilsanker kennen und schätzen sich aus der gemeinsamen Zeit bei Red Bull Salzburg.

Viel Zeit bleibt nicht mehr, die Winter-Transferphase endet in Deutschland am Freitag um 18 Uhr.

Beitragsbild: GEPA

01-02-skybuli-leipzig-vs-gladbach