Video enthält Produktplatzierungen

Ilzer: “LASK hat fast den dreifachen Marktwert von uns”

via Sky Sport Austria

Der SK Sturm Graz ist mit zwei Siegen und drei Unentschieden – bei keiner Niederlage – erfolgreich in die neue Saison gestartet. Mit Europa-League-Starter LASK wartet am Sonntag (ab 16:30 Uhr live und exklusiv auf Sky Sport Austria 1 – Streame das Spiel mit Sky X) jedoch im Heimspiel eine große Hürde auf die Steirer. “Wir brauchen nicht hoffen, dass sie durch rotieren schwächer werden”, warnt Sturm-Trainer Christian Ilzer vor dem Spiel.

Der 43-Jährige glaubt nicht wirklich an einen Vorteil für sein Team durch die zusätzliche Belastung beim LASK. “Sie haben eine Mannschaft, die auf allen Postionen doppelt und gleichwertig besetzt ist. […] Auch wenn man jetzt den Marktwert anschaut, der LASK hat fast den dreifachen von uns. Diese Kluft wollen wir in den nächsten Jahren wieder schließen”, sagt Ilzer, der sich “intensiv” gegen die erste Saisonniederlage wehren will.

LASK bei Sturm Graz “heiß” auf ersten Auswärtssieg

so-25-10-tipico-bundesliga