Video enthält Produktplatzierungen

Ilzer: “Wir hätten uns einen Punkt verdient gehabt”

via Sky Sport Austria

Sturm Graz verliert zum Abschluss der 6. Runde mit 0:2 gegen LASK Linz und kassiert damit die erste Saisonniederlage. Trainer Christian Ilzer resümiert wie folgt: “Für mich war dieser frühe Rückstand schon sehr ärgerlich. Davor hatten wir schon eine gute Chance, auch danach eine im Konter. Gegen den LASK ist es richtig schwer, einem Rückstand nachzulaufen. Wir haben uns schwergetan, haben uns dann aber im Lauf der ersten Halbzeit erfangen. Wir hatten dann auch eine Druckphase und hätten uns einen Punkt verdient gehabt. Ich hätte mir vielleicht von der Effizienz des LASK eine Spur gewünscht, dann wäre es hier spannend geworden.”

Beim zweiten Gegentor möchte er Amadou Dante nach seinem missglückten Rückpass zu Jörg Siebenhandl keine Schuld geben: “Er hat davor ein super Spiel gemacht, dass der ein oder andere Fehler einem jungen Spieler passiert das gehört dazu. Wichtig ist nur, dass er daraus lernt und ihn nicht wiederholt.”

LASK fügt Sturm Graz erste Saisonniederlage zu

di-03-11-champions-league-salzburg-bayern