June 7, 2021, Tokyo, Japan: Olympic Rings are seen close to the National Stadium, the venue for the opening ceremony and competitions for the Tokyo 2020 Olympic and Paralympic Games. June 3 marked 50 days to start the Tokyo 2020 Summer Olympics and Paralympics, which will be held from July 23 to August 8, 2021. Tokyo Japan - ZUMAm191 0120637978st Copyright: xRodrigoxReyesxMarinx

IOC-Exekutive schlägt Brisbane als 2032-Ausrichter vor

via Sky Sport Austria

Die Olympischen Sommerspiele 2032 sollen nach einstimmigem Beschluss des Exekutivkomitees des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) in der australischen Stadt Brisbane ausgetragen werden. Wie das IOC am Donnerstag mitteilte, wird die endgültige Entscheidung über die Vergabe der Spiele an Brisbane von der IOC-Session am 21. Juli in Tokio getroffen. Australien hat damit die Aussicht nach 1956 in Melbourne und 2000 in Sydney erneut zum Olympiaschauplatz zu werden.

Die Zustimmung der IOC-Mitglieder zum Vorschlag von dem durch Präsident Thomas Bach geleiteten Führungsgremium dürfte nur noch Formsache sein. Nach dieser Vorentscheidung sind andere Olympiaprojekte wohl endgültig aus dem Rennen. Die grundsätzliche Festlegung auf Brisbane hatte das IOC schon im Februar getroffen.

skyx-traumpass

Die aktuelle Entscheidung der IOC-Exekutive für Brisbane basiert im Rahmen eines neuen Auswahlverfahrens auf einem Bericht der Future Host Commission, die das Brisbane-Projekt in den vergangenen Monaten detailliert analysiert hat. Der neue Ansatz bei der Wahl der Olympia-Gastgeber habe es ermöglicht, “die Olympischen Spiele an die Bedürfnisse des Gastgebers und seiner Bevölkerung” anzupassen und “nicht umgekehrt”, erklärte Kristin Kloster Aasen, Vorsitzende der Future Host Commission des IOC.

Pluspunkte der australischen Bewerbung seien “ein von Leidenschaft getriebenes Angebot einer sportbegeisterten Nation”, ein starker Masterplan mit 84 Prozent von bestehenden und temporären Austragungsorten sowie die starke Unterstützung von allen Regierungsebenen, der australischen Bevölkerung und dem privaten Sektor”, hieß es in der Mitteilung.

(APA) / Bild: Imago