Junuzovic über Probleme des “Heimtrainings”: “So fit werden wir nicht sein”

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Zlatko Junuzovic befindet sich aktuell, wie auch allen anderen Fußballer in der heimischen Liga zuhause und absolviert sein Heimprogramm. Der Routinier von Red Bull Salzburg sieht diese Tatetwas problematisch und weiß, dass dieses Training keinen Ersatz für ein fußballspezifisches Training darstellt.

“Man muss schauen, dass man fit bleibt. Ganz ehrlich, so fit werden wir nicht sein. Also nicht so, wie es wäre, wenn wir ein normales Training hätten. Es ist nur möglich die Basis zu erhalten. Die Fitness an sich, kommt dann mit dem Mannschaftstraining”, erklärt der Mittelfeldspieler.

Wann die Mannschaften wieder auf einen normalen Trainingsbetrieb umsteigen könne, beziehungsweise wann es in der Tipico Bundesliga weitergeht, ist noch nicht bekannt. Heute wurde bekannt, dass das Saisonende vielleicht auch erst im August sein könnte.

Meisterschaftsentscheidung im August? “Es gibt neuen Spielraum”