Juventus-Coach zweifelt an CR7-Einsatz gegen Ajax

via Sky Sport Austria

Juventus Turin trifft im Viertelfinale der Champions League auf Ajax Amsterdam. Die Norditaliener werden allerdings aller Voraussicht nach ohne ihren Superstar Cristiano Ronaldo auflaufen.

Trainer Massimiliano Allegri hält einen Einsatz von Superstar Cristiano Ronaldo (34) für Italiens Rekordmeister Juventus Turin im Viertelfinale der Champions League gegen Ajax Amsterdam (10./16. April) für eher unwahrscheinlich.

“Ronaldo arbeitet hart. Wir hoffen zwar, ihn gegen Ajax einsetzen zu können, aber es ist schwierig”, sagte Allegri. Ronaldo hatte im EM-Qualifikationsspiel zwischen Portugal und Serbien (1:1) eine Oberschenkelverletzung erlitten.

Dybala und Mandzukic sind nicht topfit

Probleme bereitet Allegri auch Paulo Dybala. Den argentinischen Stürmer plagen Wadenprobleme. Der frühere Bundesligaprofi Mario Mandzukic hat Fieber und wird am Dienstag (21.00 Uhr) im Serie-A-Spiel in Cagliari wohl nicht zum Einsatz kommen.

(SID)

03-04-dfb-pokal

Beitragsbild: Getty Images