TURIN, ITALY - NOVEMBER 03:  Cagliari players disappointed after the own goal during the Serie A match between Juventus and Cagliari on November 3, 2018 in Turin, Italy.  (Photo by Pier Marco Tacca/Getty Images)

Juventus in Serie A weiter souverän

via Sky Sport Austria

Juventus Turin führt die italienische Fußball-Meisterschaft auch nach der elften Runde in souveräner Manier an. Der Titelverteidiger kam am Samstag zu einem 3:1-Heimsieg über Cagliari und liegt damit weiterhin je sechs Punkte vor den ersten Verfolgern Inter Mailand und Napoli.

Paulo Dybala brachte Juventus schon nach wenigen Sekunden in Führung, nach dem Ausgleich durch Joao Pedro (36.) gelang den Turinern dank eines Eigentores von Filip Bradaric (38.) und eines Treffers von Juan Cuadrado (87.) der zehnte Erfolg dieser Liga-Saison bei einem Remis.

Sportnachrichten rund um die Uhr

Video enthält Produktplatzierungen

Beitragsbild: Getty Images

(APA)