Juventus Turin nach 0:1 von Napoli bei Roma italienischer Meister

via Sky Sport News HD

Juventus Turin hat den italienischen Fußball-Meistertitel erfolgreich verteidigt. Da der erste Verfolger Napoli am Montag auswärts gegen AS Roma 0:1 verlor, sind die Turiner mit zwölf Punkten Vorsprung drei Runden vor Schluss nicht mehr von der Tabellenspitze der Serie A zu verdrängen. Für den Rekordchampion ist es der 32. “Scudetto”, der fünfte in Folge.

Juve, im Champions-League-Achtelfinale an Bayern München gescheitert, hatte am Sonntag beim AC Florenz in einem turbulenten Spiel 2:1 gewonnen.

Titelbild: GETTY