during the Serie A match between Juventus FC and SS Lazio at Juventus Arena on April 20, 2016 in Turin, Italy.

Juventus Turin steht kurz vor dem Meistertitel

via Sky Sport Austria

(SID) Weltmeister Sami Khedira steht mit Juventus Turin kurz vor dem Titelgewinn in der italienischen Serie A. Spitzenreiter Juventus gewann am Mittwoch mit 3:0 (1:0) Lazio Rom, das ohne den angeschlagenen Miroslav Klose ins Piemont gereist war. Mario Mandzukic (39.) und Paulo Dybala (52./Foulelfmeter, 64.) trafen für Juventus, das nach Rot für Lazios Patric (48.) in Überzahl spielte.

Bei noch vier ausstehenden Spielen hat Juve neun Punkte Vorsprung auf Verfolger SSC Neapel, das bereits am Dienstag 6:0 gegen Bologna gewonnen hatte. Schon am Wochenende könnte der Gewinn des 31. Meistertitels für Juventus und des ersten in Italien für Khedira perfekt sein.

Totti führt Roma in drei Minuten zum Sieg!

Artikelbild: GETTY