BERGAMO, ITALY - JANUARY 30:  Gonzalo Higuain (L) of Juventus FC celebrates with his team-mates Sami Khedira (C) and Medhi Benatia after scoring the opening goal  during the TIM Cup match between Atalanta BC and Juventus at Stadio Atleti Azzurri d'Italia on January 30, 2018 in Bergamo, Italy.  (Photo by Emilio Andreoli/Getty Images)

Juventus Turin weiter auf Pokalfinal-Kurs

via Sky Sport Austria

Der italienische Fußball-Rekordmeister Juventus Turin hat den Grundstein für seinen vierten Pokalsieg in Serie gelegt. Der Rekordpokalsieger (zwölf Titel) kommt im Halbfinal-Hinspiel bei Atalanta Bergamo zu einem 1:0 (1:0)-Erfolg und verschaffte sich damit eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel am 28. Februar.

Gonzalo Higuain brachte den Favoriten früh in Führung (3.). Alejandro Gomez vergab für den Europa-League-Gegner von Borussia Dortmund die große Chance zum Ausgleich, als er mit einem Handelfmeter an Torwart-Legende Gianluigi Buffon (25.) scheiterte.

Im zweiten Halbfinal-Hinspiel stehen sich am Mittwoch der AC Mailand und Lazio Rom gegenüber.

Beitragsbild: Getty Images

SID om wt