TURIN, ITALY - SEPTEMBER 10:  Gonzalo Higuain (R) of Juventus FC is challenged by Francesco Acerbi of US Sassuolo during the Serie A match between Juventus FC and US Sassuolo at Juventus Stadium on September 10, 2016 in Turin, Italy.  (Photo by Valerio Pennicino/Getty Images)

Juvenuts besiegt Rapid-Gegner Sassuolo mit 3:1

via Sky Sport Austria

Der italienische Fußball-Rekordmeister Juventus Turin marschiert in der Serie A vorneweg. Die Turiner feiern einen 3:1-Sieg gegen Rapids Europa-League-Gegner Sassuolo Calcio und damit den dritten Sieg im dritten Saisonspiel. Sampdoria Genua und der FC Genua können am Sonntag noch mit dem Tabellenführer gleichziehen.

Khedira bereitete das 2:0 durch Juves Rekordeinkauf Gonzalo Higuain (10.) vor, der fünf Minuten zuvor bereits zum 1:0 getroffen hatte. Miralem Pjanic erzielte das dritte Tor der Gastgeber (27.), für Sassuolo traf Luca Antei (33.).

Alle Spiele und Ergebnisse

Samstag, 10. September 2016:

Juventus Turin – US Sassuolo Calcio 3:1 (3:1)

US Palermo – SSC Neapel 0:3 (0:0)

Sonntag, 11. September 2016:

FC Bologna – Cagliari Calcio (12.30 Uhr)

Atalanta Bergamo – FC Turin (15.00 Uhr)

Chievo Verona – Lazio Rom (15.00 Uhr)

FC Genua 1893 – AC Florenz (15.00 Uhr)

AC Mailand – Udinese Calcio (15.00 Uhr)

AS Rom – Sampdoria Genua (15.00 Uhr)

Pescara Calcio – Inter Mailand (20.45 Uhr)

Montag, 12. September 2016:

FC Empoli – FC Crotone (20.45 Uhr)

SID nt wt