KAISERSLAUTERN, GERMANY - AUGUST 04: 1:1 Goal , Wilson Kamavuakava of Darmstadt celebrate during the Second Bundesliga match between 1. FC Kaiserslautern and SV Darmstadt 98 at Fritz-Walter-Stadion on August 4, 2017 in Kaiserslautern, Germany. (Photo by Andreas Schlichter/Bongarts/Getty Images)

Kaiserslautern und Darmstadt trennen sich Remis

via Sky Sport Austria

SID – Kapitän der Lauterer Daniel Halfar (39.) brachte die sehr destruktiven Gastgeber auf dem Betzenberg in der ersten Halbzeit in Führung. Wilson Kamavuaka (72.) gelang der verdiente Ausgleich für Darmstadt, das in der Vorwoche mit einem mühsamen 1:0-Heimsieg gegen Greuther Fürth gestartet war. Der FCK holte zumindest seinen ersten Punkt.

Vor 30.786 Zuschauern setzte Kaiserslautern von Beginn an auf seine Defensiv-Taktik und machte es dem Bundesliga-Absteiger damit schwer. Durch einen abgefälschten Schuss Halfars wurden die Roten Teufel in einem chancenarmen Spiel zunächst belohnt. In der zweiten Hälfte nahm der Druck der Gäste jedoch zu. Einen der wenigen zielstrebigen Angriffe schloss Kamavuaka nach einigem Durcheinander im Strafraum zum Ausgleich ab.

Artikelbild: getty