GRAZ,AUSTRIA,30.SEP.21 - SOCCER - UEFA Europa League, group stage, SK Sturm Graz vs PSV Eindhoven. Image shows an overview of the Merkur Arena with fans and both teams. Photo: GEPA pictures/ Johannes Friedl

„Kein Support in der Kurve“: Sturm-Fans zeigen Solidarität für Krankenhaus-Personal

via Sky Sport Austria

Die Fanszene des SK Sturm Graz hat in der Corona-Pandemie ein Zeichen der Solidarität gesetzt. Die Anhänger der Steirer ließen in einem Statement verlauten, dass sie „ab dem kommenden Wochenende keinen Support in der Kurve“ mehr organisieren wollen.

Der Grund ist aber nicht die 2G+ Regel oder andere Corona-Maßnahmen: „Wir für unseren Teil wollen keinesfalls im Stadion unbehelligt eine Show abziehen und ein Fest feiern, während in den Krankenhäusern der Hut brennt“, hieß es im Instagram-Post des „kollektiv1909“. Außerdem stellte die Gruppierung klar: „Es handelt sich um keinen Boykott.“ Zuvor hatte die Ultra-Bewegung des SK Rapid Wien angekündigt, wieder ins Stadion zurückzukehren und die Mannschaft unterstützen zu wollen.

skyx-traumpass

Das ganze Statement

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Kollektiv 1909 (@kollektiv1909)

Bild: GEPA