Video enthält Produktplatzierungen

Klare Niederlage in Kapfenberg: Gmunden verliert Tabellenführung

via Sky Sport Austria

Der UBSC Graz hat am Samstag die Tabellenführung in der Basketball-Männer-Superliga übernommen.

Die Steirer setzten sich bei den Gunners Oberwart mit 98:89 (52:43) durch und profitierten von einem Umfaller des bisherigen Spitzenreiters Swans Gmunden. Die Oberösterreicher waren beim 82:68 (34:41) auswärts gegen die Kapfenberg Bulls chancenlos und liegen nun zwei Punkte hinter den Grazern.

Am Sonntag würden die Klosterneuburg Dukes mit einem Heimerfolg über den BC Vienna Platz eins übernehmen. In der dritten Samstag-Partie behielt der Vorletzte Vienna Timberwolves auf heimischem Terrain gegen die Flyers Wels mit 95:86 (80:80,30:38) nach Verlängerung die Oberhand.

Oberwart nach “Comeback”-Sieg erster Cup-Finalist

(APA).

Beitragsbild: GEPA.