Video enthält Produktplatzierungen

Köck über Corona-Verordnungen verärgert: “Es kennt sich keiner mehr aus”

via Sky Sport Austria

Stefan Köck ist Sportdirektor bei der WSG Tirol und hat sich im Interview vor der Partie der Wattener gegen Hartberg (14.30 Uhr live bei Sky Sport Austria 3 – mit dem Sky X Traumpass kannst du das Spiel live streamen) kritisch über die unklaren Corona-Verordnungen geäußert.

“Es kennt sich keiner mehr aus, das ist das Hauptproblem”, sagte Köck und ergänzte: “Im Office ist es extrem mühsam, wenn man zwei, drei Tage vor dem Spiel nicht weiß, wie viele Karten man verkaufen kann.”

“Viele Zuschauer ziehen es momentan nicht in Erwägung, ins Stadion zu gehen. Momentan haben wir noch Glück mit dem Wetter, aber die nächsten Wochen werden die Temperaturen sinken”, meinte der besorgte WSG-Funktionär und fügte an: “Dann kommt noch die Problematik mit dem Mundschutz dazu. Natürlich ist es nicht angenehm, wenn ich ins Stadion gehe und mir nicht mal eine Flasche Mineralwasser kaufen kann.”

WSG trifft nach schwieriger Woche auf “Vorbild” Hartberg

(Red.)

mo-26-10-premier-league