KSV feiert in Unterzahl Last-Minute-Sieg beim FAC

via Sky Sport Austria

(APA) Der Erfolgslauf des FAC endete gegen Kapfenberg. Die Wiener, die ihre Punkteausbeute mit sieben Zählern aus drei Runden zuletzt mehr als verdoppelt hatten, kassierten trotz numerischer Überlegenheit nach früher Roter Karte für Dominik Frieser (16.) im Finish noch das 0:1. KSV-Kapitän Manfred Gollner brachte einen zu kurz geklärten Freistoß im Tor unter (89.).

Der FAC verabsäumte es, die Rote Laterne des Schlusslichts an Austria Salzburg abzugeben. Die Floridsdorfer warten auch nach zwölf Anläufen weiter auf den ersten Heimsieg der Saison.

 

Russ: “Haben glücklich gewonnen”

 

Flögel: “Der Wille hat gefehlt”

 

starter-sport-beitrag

 

  • Zusammenfassung

  • Live Kommentar

  • Zeitleiste

  • Heatmap

  • Kreidetafel

  • Spielplan

  • Tabelle