Throwback: Barcas neuer Coach kickte einst an der Seite von Toni Polster!

via Sky Sport Austria

Ernesto Valverde ist seit Montag nicht mehr Trainer des FC Barcelona. Nur vier Tage nach der bitteren 2:3-Niederlage gegen Atletico Madrid wurde der 55-Jährige entlassen.

In Barcelona übernimmt nun ein alter Teamkollege von Toni Polster. Quique Setien wurde von den Katalanen als Nachfolger Valverdes bekanntgegeben. Dieser spielte von 1991 bis 1992 bei CD Logroñés zusammen mit Toni Polster.

Toni widmete dem neuen Barca-Trainer diesbezüglich auch einen Instagram-Post. Dort schreibt er: “Mein ehemaliger Mitspieler Quique Setien von @uniondeportivalogrones ist nun Trainer beim @fcbarcelona 🙏 Mucha suerte en Barcelona amigo 💪🏆”

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Mein ehemaliger Mitspieler Quique Setien von @uniondeportivalogrones ist nun Trainer beim @fcbarcelona 🙏 Mucha suerte en Barcelona amigo 💪🏆

Ein Beitrag geteilt von Toni Polster (@doppelpacktoni) am

18-01-skybsl-flyers-vs-swans