Lahm und Müller auf Abwegen?

via Sky Sport Austria

Die Vorbereitung bei den Bayern läuft auf Hochtouren. Die Mannschaft ist momentan auf einer China-Tour und spielte erst gestern ein Testmatch gegen den FC Valencia. Thomas Müller und Philipp Lahm versuchten sich im Vorfeld des Spiels an neuen Trainingsmethoden.

Die Gegner der beiden Tischtennis-Quereinsteiger waren niemand geringerer als drei WeltmeisterInnen. Ding Ning ist Weltranglistenerste und war Weltmeisterin im Einzel 2011, Wang Hao ist neunfacher Weltmeister. Am Schluss sprang auch noch der Olympiasieger von 1996, Liu Guoliang, ein.

Thomas Müller und ich haben uns heute mal an einem etwas kleineren Ball probiert. An der Reaktionsfähigkeit müssen wir noch etwas arbeiten ;-)

Posted by Philipp Lahm on Saturday, 18 July 2015

Wie erfolgreich die beiden Bayern das Spiel gestalten konnten, ist zwar nicht bekannt, Thomas Müller ist mit der Leistung aber nicht unzufrieden. „Es war unser erstes gemeinsames Doppel, normalerweise spielen wir gegeneinander. Aber die Laufwege haben gepasst”, sagt der 25-Jährige. Wenn das keine guten Vorzeichen für die kommende Saison der Bayern sind.