LASK verpflichtet U20-Teamspieler von Senegal

via Sky Sport Austria

(APA) – Fußball-Bundesligist LASK hat am Mittwoch die Verpflichtung von Ibrahima Drame mitgeteilt. Die Linzer und der 18-Jährige einigten sich demnach auf einen Kontrakt bis Sommer 2023. Drame, der schon acht Spiele für Senegals U20-Nationalteam bestritt, stand zuletzt in seiner Heimat bei Diambars de Saly Dourbel unter Vertrag. Der Flügelspieler verstärkt zunächst Zweitligist FC Juniors OÖ.

LASKVizepräsident Jürgen Werner:

„Wir freuen uns, dass sich ein derartig talentierter Spieler, der alle Nachwuchsteams der senegalesischen Nationalmannschaft durchlaufen hat, trotz starker Konkurrenz durch andere Klubs für den LASK entschieden hat!“

01-01-ebel-caps-vs-fehervar

Artikelbild: LASK