Leader-Mattersburg feiert Auswärtserfolg in St. Pölten

via Sky Sport Austria

bleibt dank 2:0-Auswärtssieg gegen  weiter -Leader Der Spielbericht von APA

Angesichts des schwachen Saisonstarts haben sich die SKN St. Pöltner am vergangenen Mittwoch von Sportmanager Christoph Brunnauer getrennt, dieser sah sich als “Bauernopfer”. Auch ohne ihn lief es beim Überraschungs-Samsung-Cupfinalisten 2014 nicht rund. Goalie Christoph Riegler präsentierte sich zwar eindrucksvoll als Elfmeter-Killer und parierte gleich zwei Mattersburger Strafstöße von Karim Onisiwo (17.) und Nedeljko Malic (58.). Doch die Burgenländer setzten sich trotzdem durch, denn Alexander Ibser besorgte nach dem Onisiwo-Elfer per Abstauber das 1:0 (17.). Onisiwo traf dann zum Endstand (77.).