Schock für PSG! Neymar fällt wohl lange aus

via Sky Sport Austria

PSG-Superstar Neymar wird nach Informationen von Sky das Hin- und Rückspiel im Achtelfinale der Champions League verpassen.

Der Brasilianer muss aufgrund seiner erneuten Verletzung am Mittelfuß mindestens bis Ende März pausieren. Ob eine Operation notwendig ist, wird eine abschließende Untersuchung in wenigen Tagen zeigen.

Klar ist damit, dass Neymar Paris Saint-Germain in den beiden wichtigen Champions-League-Partien gegen Manchester United (am 12. Februar und 6. März live auf Sky) nicht zur Verfügung stehen wird.

Alte Verletzung erneut aufgebrochen

PSG-Trainer Thomas Tuchel wollte einen Ausfall des Superstars bisher “nicht bestätigen”, hat aber nur wenig Hoffnung auf einen Einsatz des 26-Jährigen im Achtelfinal-Hinspiel. “Es wird super schwer”, sagte Tuchel nach dem 4:1 (1:1)-Ligasieg gegen Stade Rennes am Sonntagabend.

Neymar musste am vergangenen Mittwoch im Pokalspiel gegen Racing Straßburg (2:0) angeschlagen ausgewechselt werden. Bei dem Brasilianer war nach mehreren harten Aktionen seiner Gegenspieler eine alte Mittelfußverletzung wieder aufgebrochen. Erste Untersuchungen nach dem Spiel hatten eine “neuerliche schmerzhafte Läsion des fünften rechten Mittelfußknochens” ergeben.

Beitragsbild: Getty Images

Highlights vom eBundesliga-Teamfinale

Video enthält Produktplatzierungen