Liverpool-Coach Klopp hat wohl Betis-Verteidiger auf dem Zettel

via Sky Sport Austria

Der FC Liverpool hat Handlungsbedarf auf der Linksverteidigerposition. Da der Vertrag von Alberto Moreno nicht verlängert wurde, hat Jürgen Klopp mit Andrew Robertson nur noch einen Linksverteidiger zur Verfügung.

Als Ersatz für Moreno ist nun offenbar Junior Firpo von Betis Sevilla ins Visier der Reds geraten. Laut der spanischen Zeitung Sport ist der 22-Jährige eine der Optionen, die der Premier-League-Verein in Betracht zieht. Allerdings soll die Ausstiegsklausel des Verteidigers bei 50 Millionen Euro liegen. Laut Sport soll auch der FC Barcelona an Junior Firpo interessiert sein.

(skysport.de)

17-06-23-06-tennis-atp-halle-queens

Beitargsbild: Getty Images