Ljubicic: “Rapid ist Rapid”

via Sky Sport Austria

In den letzten Wochen spielte Dejan Ljubicic noch mit dem SC Wiener Neustadt in der sky go Ersten Liga und eilte dort mit der Mannschaft von Trainer Roman Mählich von Sieg zu Sieg. Als dann der Anruf von Rapid kam um den defensiven Mittelfeld-Spieler wieder zurück nach Hütteldorf zu holen, war die Überraschung dennoch groß. Umso erstaunlicher war die Leistung die Ljubicic bei seinem ersten Bundesligaspiel gegen Aufsteiger LASK auf den Platz brachte. Aufgrund seines Kooperationsvertrages, kann der 19-Jährige sowohl für die Neustädter als auch für Rapid auflaufen. Wo er schlussendlich landen wird, wird sich in den nächsten Tagen entscheiden. Sein erster Arbeitsnachweis in der Bundesliga war jedenfalls schwer in Ordnung.

Ljubicic: “Rapid ist Rapid”

Video enthält Produktplatzierungen

Auch sein Trainer Goran Djuricin war mit der Leistung von Ljubicic sehr zufrieden.

Video enthält Produktplatzierungen