LONDON, ENGLAND - NOVEMBER 24:  Jamie Vardy of Leicester City and Marko Arnautovic of West Ham United battle for the ball during the Premier League match between West Ham United and Leicester City at London Stadium on November 24, 2017 in London, England.  (Photo by Julian Finney/Getty Images)

Lob für “Man of the match” Marko Arnautovic

via Sky Sport Austria

Marko Arnautovic kommt seiner Top-Form näher. Nachdem der österreichische Rekord-Neuzugang von West Ham United zuletzt viel Kritik einstecken musste, überzeugte der 28-Jährige beim 1:1-Unentschieden gegen Leicester City letzten Freitag. Trainer David Moyes bezeichnet die Leistung des ÖFB-Teamspielers als dessen bisher beste im “Hammers”-Trikot.

“Er hat nicht nur drei oder vier sehr gefährliche Flanken geschlagen, sondern auch die andere Seite des Spiels gemacht. Er hat nach hinten gearbeitet. Er weiß, dass er das machen muss. Ich würde nicht gegen ihn spielen wollen, wenn er diese Qualität bringt. Wir müssen nur sicherstellen, dass er das aufrechterhält”, sagt Moyes, der nach der Entlassung von Slaven Bilic den Trainerposten beim 18. der Premier League übernahm.

Auch Arnautovic zeigt sich mit seiner Leistung zufreiden: “Jetzt bin ich fast da.”

Artikelbild: Getty