Manchester United scheitert an Lloris

via Sky Sport HD

Premier League, 19. Spieltag: Die Spurs trotzten Rekordmeister Manchester United dank ihres überragenden Torhüters Hugo Lloris ein 0:0 ab.

Frankreichs Nationaltorhüter Hugo Lloris bewahrte Tottenham allein in der ersten Hälfte mit fünf Paraden vor einem womöglich entscheidenden Rückstand. “Das Unentschieden geht in Ordnung, weil wir in der zweiten Halbzeit körperlich und spielerisch die bessere Mannschaft waren”, sagte Lloris. “Wir haben heute zwei Punkte verloren”, resümierte ein enttäuschter van Gaal. United verpasste den achten Sieg in den letzten neun Ligaspielen.