Manchester United Youngster erzielt unglaubliches Solo-Tor

via Sky Sport Austria

Der Irische U19-Nationalspieler Lee O’Connor hat ein unglaubliches Tor im U19-Turnier “Otten Cup” in den Niederlanden erzielt.

Der Manchester United Kapitän der auf der Position des Innenverteidigers spielt beweist auch in der Vorwärtsbewegung außerordentliche Qualitäten. Bei der Mittellinie holt er sich den Ball, lässt sechs Gegenspieler aussteigen und erzielt im Nachschuss das Tor zum 2:0 Sieg der Red Devils.


O’Connor wurde am 28.07.2000 in Waterford – der Geburtstätte von Irland-Legende John O’Shea – geboren. Seine Hauptposition ist die Innenverteidigung, er kann allerdings auch auf den Außenbahnen eingesetzt werden.