Marach neue ATP-Doppel Nummer zwei

via Sky Sport Austria

Genf (APA) – Oliver Marach wird im neuesten ATP-Doppelranking am Montag 50 Zähler hinter seinem Partner Mate Pavic bleiben. Der 37-jährige Steirer ist als neue Nummer zwei aber dennoch neuer Rekordmann im österreichischen Tennis. Noch nie war ein ÖTV-Spieler bei Herren oder Damen im Doppel-Ranking besser platziert.

Oliver Marach holt mit Pavic auch Titel in Genf

In der Wertung des aktuellen Jahres, dem ATP-Race, werden immer die jeweiligen Paarungen geführt. Da werden Marach/Pavic die Liste mit fast 200 Punkten Vorsprung auf die US-Zwillinge Bob und Mike Bryan anführen.

Beitragsbild: Gettyimages