WOLFSBURG, GERMANY - AUGUST 18: Wolfsburg's newly signed striker Mario Gomez attends a press conference on August 18, 2016 in Wolfsburg, Germany. (Photo by Ronny Hartmann/Bongarts/Getty Images)

Mario Gomez mit Europacup-Klausel in neuem Vertrag

via Sky Sport Austria

Wolfsburg (APA/dpa) – Mario Gomez hat beim deutschen Fußball-Bundesliga-Club VfL Wolfsburg einen Vertrag über drei Jahre bis Mitte 2019 unterschrieben. Das sagte der DFB-Teamstürmer am Donnerstag bei seiner Vorstellung. Der 31-Jährige schränkte allerdings ein: “Unser aller Ziel ist Europa”, wenn Europa aber nicht geschafft werde werde man sich in einem Jahr wieder zusammensetzen.

Gomez kehrt nach drei Jahren in die deutsche Bundesliga zurück. Er war 2013 vom FC Bayern zu Fiorentina gewechselt, in der vergangenen Saison war er an Besiktas Istanbul ausgeliehen gewesen. “Das Gesamtpaket war so, dass ich gesagt habe, ich würde gern wieder zurück nach Deutschland”, sagte Gomez.

Sein Debüt für Wolfsburg wird der Torjäger aber erst Mitte September nach der Länderspiel-Pause geben. Nach seinem bei der EM erlittenen Muskelfaserriss im Oberschenkel befindet sich Gomez nach eigenen Angaben seit zweieinhalb Wochen wieder im individuellen Lauftraining.

starter-sport-beitrag