Marko Pjaca leihweise von Juventus zu Schalke

via Sky Sport Austria

Marko Pjaca wechselt von Juventus Turin zu Schalke 04. Nach Informationen von Sky Sport wird der 22-Jährige bis Sommer 2018 ohne Kaufoption ausgeliehen.

Der Flügelspieler soll als Back-up für Bastian Oczipka fungieren und das Schalker Offensivspiel beleben. Kostenpunkt für die Knappen: eine Millionen Euro.

Im Sommer 2016 war Pjaca von Dinamo Zagreb zur Alten Dame gekommen, sein Arbeitspapier bei Juve läuft bis 2021.

Mehr in Kürze…

Bild: Getty Images