VIENNA,AUSTRIA,18.OCT.20 - BASKETBALL - BSL, Basketball Superliga, BC Vienna vs Klosterneuburg Dukes. Image shows head coach Damir Zeleznik (Klosterneuburg). Photo: GEPA pictures/ Christian Ort

Markus Pinezich: „Größtes Kompliment geht an Damir Zeleznik, er hat alles rausgehaut was er defensiv auf Lager hatte”

via Sky Sport Austria

Die BK IMMOunited Dukes gewinnen gegen die Arkadia Traiskirchen Lions mit 91:81. Die Stimmen zur Partie bei Sky Sports Austria.

Klosterneuburg Dukes – Traiskirchen Lions 91:81 (48:37)

Damir Zeleznik (Trainer Klosterneuburg Dukes)
…vor dem Spiel über den Ausfall von Edin Bavcic: „Wir haben drei solide Spieler, die seine Rolle übernehmen können. Es wird uns eine andere Dynamik geben. Die Burschen werden es aber irgendwie ausgleichen müssen.”

Maximilian Hopfgartner (Klosterneuburg Dukes)
…über den heutigen Sieg: „Heute war es wieder ein schwieriges Spiel. Aber zum Glück, haben wir es geschaftt uns zusammenzureißen und die nötige Energie zu bringen.”

…über die Topform der Dukes: „Wir haben einfach viele Waffen. In Offensive, dass wir da mit 10 oder 12 Spielern attackieren können. Wir haben genug Spieler, die für einen anderen einspringen können. Untereinander kennen wir uns jetzt auch schon sehr gut. Wir sind einfach ein gutes Team.”

…über seine Leistung: „Ich hab für Edin einspringen müssen. Im letzten Spiel wurden sind wir auf der 4 geschlagen. Heute war das eine persönliche Revanche. Ich wollte einfach dagegenstemmen, da es am Montag nicht so geklappt hat.”

Markus Pinezich (Trainer Traiskirchen Lions)
…über das heutige Spiel: „Wir haben die zweite Halbzeit mit einem Punkt gewonnen. Unser Ziel war zu gewinnen. Als sich ich bemerkt habe, dass das sich nicht mehr ausgehen wird, war eben das unser Ziel. Großes Kompliment an die Mannschaft. Größtes Kompliment geht an Damir Zeleznik. Er hat meine besten Fünf gestoppt, indem er Box and One und alles raugehaut hat, was er Defensiv auf Lager hat. Ich bin aber sehr stolz auf die Mannschaft.”

…über die Stärken seiner Mannschaft: „Wir steigern uns von Spiel zu Spiel. Wir funktionieren schon besser als Team. In der zweiten Halbzeit haben wir 13 Assits gemacht. Uns fehlen viele individuell starke Spieler. Ich hoffe, dass bald ein paar zurückkommen. Nichtsdestotrotz haben wir schon mal hier mit einem Punkt gewonnen, obwohl uns so viele Spieler fehlen.”

…über das Potential seiner Mannschaft wenn alle Spieler wieder fit sind: „Wenn man sich unsere Steigerung von Spiel zu Spiel ansieht, werden wir, wenn alle fit sind, eine richtig gute Mannschaft sein. Dann wird es richitg schwer gegen uns zu spielen. Darauf vertraue ich. Trust the Process wie man so schön sagt. Heute war es eine super Leistuung von uns. Wenn alle wieder da sind, dann sind wir schwer zu schlagen. Aber es ist wichtig, dass das zeitnah passiert.”

Otto Rosenauer (Sky Kommentator)
…über den Sieg von Klosterneuburg: „Die Intensität der Dukes hat einfach gepasst. Auch wenn die Traiskircher in der Anfangsphase ganz gut dagegengehalten haben. Aber da verfügt Klosterneuburg einfach über eine unglaubliche Tiefe und Rotation.”

Über Sky Österreich:
Sky ist einer der führenden Entertainment-Anbieter in Österreich, Deutschland und der Schweiz. Das Programmangebot besteht aus bestem Live-Sport, exklusiven Serien – viele davon Sky Originals – neuesten Filmen, vielfältigen Kinderprogrammen, spannenden Dokumentationen und unterhaltsamen Shows. Neben dem frei empfangbaren Sender Sky Sport News können Sky Abonnenten unser Programm jederzeit zuhause oder unterwegs über Sky Q und Sky X sehen. Die Entertainment-Plattform Sky Q bietet dabei alles aus einer Hand: Sky und auch Free-TV-Sender, tausende Filme und Serien auf Abruf, Mediatheken sowie viele weitere Apps. Mit Sky X streamen unsere Zuschauer Serien, Filme, Live-Sport und auch ihre Lieblings-Free-TV Sender räumlich und zeitlich völlig flexibel. Sky Österreich mit Hauptsitz in Wien ist Teil der Comcast Group und gehört zu Europas führendem Medien- und Unterhaltungskonzern Sky.

Klosterneuburg Dukes gewinnen Niederösterreich-Derby