Martin Stranzl tritt mit Saisonende zurück

via Sky Sport News HD

Der langjährige ÖFB-Teamspieler Martin Stranzl beendet mit Saisonende seine Karriere. Der 35-jährige Innenverteidiger des deutschen Bundesligisten Borussia Mönchengladbach gab am Dienstag bei einer Pressekonferenz bekannt, dass er im Mai nach 19 Jahren als Fußball-Legionär im Ausland zurücktritt.

 

Eberl dankt Stranzl für “intensive Zeit”

 

Stranzl absolvierte für das österreichische Nationalteam 56 Spiele, darunter auch die Heim-Europameisterschaft 2008. In der ersten deutschen Bundesliga bestritt der Burgenländer 256 Spiele und ist damit die Nummer zwei der österreichischen Spieler hinter Andreas Herzog (264). Aufgrund von Verletzungen ist Stranzl in dieser Saison aber nur zu zwei Spielen und 71 Spielminuten gekommen.

 

 

starter-bundesliga-beitrag

Titelbild: GEPA