The UEFA Champions League trophy stands next to the pitch prior to the second leg quarter-final football match FC Bayern Munich vs Olympique de Marseille at the Allianz Arena in Munich, southern Germany, on April 3, 2012. AFP PHOTO / THOMAS KIENZLE (Photo credit should read THOMAS KIENZLE/AFP/Getty Images)

Medien: UEFA plant neue Anstoßzeiten in der Champions League

via Sky Sport Austria

(SID) – Neue Anstoßzeiten für die Champions League: Ab der Saison 2018/19 werden die Spiele am Dienstag und Mittwoch offenbar jeweils um 19.00 Uhr und 21.00 Uhr angepfiffen. Das erfuhr die “Sport Bild” aus dem Exekutivkomitee der Europäischen Fußball-Union (UEFA).

Bislang galt eine einheitliche Anstoßzeit um 20.45 Uhr MESZ. Hintergrund der Änderung: Die UEFA und die Klubs erhoffen sich durch die zweite Anstoßzeit eine deutliche Steigerung der TV-Einnahmen. Die Rechte an der Champions League im Zyklus 2018/19 bis 2020/21 werden im Herbst ausgeschrieben.

Erstmals sitzen die Klubs zu 50 Prozent mit am Verhandlungstisch, bisher arbeiten in der zuständigen UEFA Events SA mehrheitlich Funktionäre des europäischen Dachverbandes.

Beitragsbild: Getty Images