Fußball: 2. Bundesliga, Dynamo Dresden - 1. FC Kaiserslautern, 14. Spieltag am 20.11.2017 im DDV-Stadion in Dresden (Sachsen). Kaiserslauterns Trainer Jeff Strasser steht vor dem Spiel im Stadion. (Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Akkreditierungsbestimmungen der DFL ist die Publikation und Weiterverwertung im Internet und in Online-Medien während des Spiels auf insgesamt fünfzehn Bilder pro Spiel begrenzt.) Foto: Sebastian Kahnert/dpa | Verwendung weltweit

“Medizinischer Notfall”: Zweitliga-Spiel Darmstadt – Kaiserslautern abgebrochen

via Sky Sport Austria

Die Zweitliga-Partie zwischen Darmstadt 98 und dem 1. FC Kaiserslautern ist in der Halbzeitpause beim Stand von 0:0 abgebrochen worden. Grund war ein medizinischer Vorfall im Trainerteam des 1. FC Kaiserslautern.

In der Halbzeitpause waren Sanitäter im Kabinenbereich im Einsatz. Lauterns Cheftrainer Jeff Strasser ist nach Angaben des Klubs aktuell zur Kontrolle auf dem Weg ins Krankenhaus. “Er ist bei Bewusstsein und auf dem Weg ins Krankenhaus”, sagte ein Klubsprecher am Mittwochabend.

Kurz nach Bekanntwerden des Vorfalls meldeten sich Spieler und Klubs zu Wort und wünschten dem 43-Jährigen gute Besserung.

https://twitter.com/matshummels/status/956241561674833923?ref_src=twsrc%5Etfw&ref_url=https%3A%2F%2Fsport.sky.de%2Ffussball%2Fartikel%2Fspielabbruch-in-darmstadt-medizinischer-notfall-im-fck-trainerteam%2F11221184%2F35311