Bossaball – Fußball, Volleyball und Turnen in einer Sportart

via Sky Sport Austria

Habt ihr schon mal etwas von Bossaball gehört?
Bossaball wurde von 2003 bis 2005 von Filip Eyckmans in Spanien erfunden. Dabei werden die Sportarten Volleyball, Fußball, Turnen und Gymnastik kombiniert. Gespielt wird die anspruchsvolle Teamsportart von zwei Mannschaften mit je zwei bis fünf Spielern. Das Spielfeld ist ein riesiges Luftkissen, welcges durch ein Netz in zwei Spielhälften getrennt wird. Auf jeder Spielfeldseite befindet sich ein Trampolin, das den Spielern viele neue Spielweisen und Techniken eröffnet. Die Trendsporart ist vor allem in Spanien, Brasilien und Niederlande sehr beliebt und bereits weit verbreitet.

 

Quelle: Facebook / Bossaball International