WASHINGTON, DC - JANUARY 31: U.S. President Donald Trump and First Lady Melania Trump walk along the South Lawn to Marine One as they depart from the White House for a weekend trip to Mar-a-Lago on January 31, 2020 in Washington, DC. Senators are expected to debate and then vote on whether to include additional witnesses and documents today in the Senate impeachment trial of President Trump. (Photo by Sarah Silbiger/Getty Images)

Kansas statt Missouri: Spott für Trump-Tweet zum Super Bowl

via Sky Sport Austria

Donald Trump hat sich wieder einmal Spott im Internet eingehandelt.

Nach dem Super-Bowl-Triumph der Kansas City Chiefs über die San Francisco 49ers schrieb der US-Präsident am Sonntagabend auf Twitter über das “fantastische Comeback” des Sieger-Teams und fügte hinzu: “Ihr habt den großartigen Bundesstaat Kansas und, genau genommen, die ganze USA so gut vertreten. Unser Land ist STOLZ AUF EUCH!”

Die Stadt Kansas City liegt allerdings nicht im US-Bundesstaat Kansas, sondern am westlichen Rand von Missouri an der Grenze zu Kansas. Der Tweet wurde schnell wieder gelöscht, wenige Minuten nach dem Original erschien eine zweite Version, die Kansas City korrekt in Missouri verortete. Die frühere demokratische Senatorin Missouris, Claire McCaskill, veröffentlichte einen Screenshot des ersten Trump-Tweets mit dem Kommentar: “Es ist Missouri, du Vollidiot.”

(APA)

05-02-dfb-pokal

Beitragsbild: Getty Images