DALLAS, TX - MARCH 7:  Dirk Nowitzki #41 of the Dallas Mavericks smiles during the game against the Los Angeles Lakers on March 7, 2017 at the American Airlines Center in Dallas, Texas. NOTE TO USER: User expressly acknowledges and agrees that, by downloading and or using this photograph, User is consenting to the terms and conditions of the Getty Images License Agreement. Mandatory Copyright Notice: Copyright 2017 NBAE (Photo by Glenn James/NBAE via Getty Images)

Meilenstein: Nowitzki durchbricht 30.000-Punkte-Grenze

via Sky Sport Austria

SID – Superstar Dirk Nowitzki hat in der Basketball-Profiliga NBA die 30.000 Punkte voll gemacht und damit in seiner beeindruckenden Karriere den nächsten Meilenstein erreicht. Beim Sieg seiner Dallas Mavericks gegen die Los Angeles Lakers (122:111) kam der Würzburger auf 25 Punkte und steht nun bei 30.005. Der 38-Jährige ist erst der sechste Spieler, der diese Grenze überschritten hat.

“Es war irgendwie surreal. 30.000 sind unglaublich, eine Menge Punkte”, sagte Nowitzki: “Jeder Meilenstein sorgt dafür, dass man zurückschaut, auf all jene, die einem geholfen haben, die Trainer, die Teamkollegen, die Fans, die mit mir durch dick und dünn gegangen sind.” Dallas ist im Westen mit 27 Siegen und 36 Niederlagen Zehnter, auf dem letzten Play-off-Platz stehen weiter die Denver Nuggets (29:34).

Vor Nowitzki, der 2011 mit den Mavericks als bislang einziger Deutscher NBA-Champion geworden war, hatten die Marke lediglich die Legenden Kareem Abdul-Jabbar (38.387 Punkte), Karl Malone (36.928), Kobe Bryant (33.643), Michael Jordan (32.292) und Wilt Chamberlain (31.419) übertroffen. Im “ewigen” Punkteranking der Liga, für das nur Hauptrundenspiele berücksichtigt werden, ist Nowitzki als Sechster der bestplatzierte Aktive.

Nowitzki durchbrach die Grenze mit einem Distanzwurf schon 10:58 vor dem Ende des zweiten Viertels und machte alle seine Punkte in der ersten Halbzeit. Für Dallas war es der 14. Sieg in Serie gegen die Lakers. Der NBA-Champion von 2011 schaffte kam neben seiner Punktausbeute auf elf Rebounds und schaffte damit ein Double-Double.

Die deutsche NBA-Legende bekam auf Twitter zahlreiche Glückwünsche

 

10.000 Punkte hatte Power Forward Nowitzki am 18. Januar 2005 erreicht, 20.000 am 13. Januar 2010. Der frühere Nationalspieler spielt seine 19. NBA-Saison. – Die Liste der besten NBA-Scorer:

1. Kareem Abdul-Jabbar 38.387 Punkte

2. Karl Malone 36.928

3. Kobe Bryant 33.643

4. Michael Jordan 32.292

5. Wilt Chamberlain 31.419

6. DIRK NOWITZKI* 30.005

7. Shaquille O’Neal 28.596

8. LeBron James* 28.316

9. Moses Malone 27.409

10. Elvin Hayes 27.313

*=noch aktiv

 

Beitragsbild: Getty Images