Neuer Weltrekord: Van Niekerk triumphiert über 400 Meter

via Sky Sport Austria

Wayde van Niekerk holte sich im 400 Meter-Lauf bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro in überragender Manier die Goldmedaille.

Der Südafrikaner pulverisierte den 17 Jahre alten Weltrekord von Michael Johnson (43,18). Der 24-Jährige lief die 400 Meter in 43,03 Sekunden und gewann damit das schnellste 400 Meter-Rennen aller Zeiten. Denn auch der Zweite Kirani James (Grenada, 43,76 sec) und der Dritte LaShawn Merritt (USA, 43,85 sec) blieben unter der 44 Sekunden-Marke.

Van Niekerk ist der erste Leichtathlet der die 100 Meter unter 10 Sekunden, die 200 Meter unter 20 Sekunden und die 400 Meter unter 44 Sekunden gelaufen ist.

Bild: Getty Images