SCHWAZ,AUSTRIA,08.APR.17 - WHEELCHAIR TENNIS - Austrian Championships. Image shows Nico Langmann (AUT).  Photo: GEPA pictures/ Andreas Pranter

Rollstuhltennis: Langmann erstmals in den Top 20 der Welt

via Sky Sport Austria

Österreichs Nummer eins im Rollstuhltennis, Nico Langmann, konnte bei den Austrian Open bis in das Semifinale vorstoßen und klettert damit in der Weltrangliste auf den 19. Platz. Im Halbfinale musste er sich dem Franzosen Nicolas Pfeifer geschlagen geben. In Groß Siegharts hat Langmann damals auch sein erstes Turnier gespielt.

Ein Traum ist wahr geworden… 🏆

Posted by Nico Langmann on Dienstag, 15. August 2017

Langmann wurde 1997 in Wien geboren wurde und startete seine Karriere auf der internationalen Tour bereits im Alter von 12 Jahren im Jahr 2009. Die Sprung unter die Top-100 der ITF-Weltrangliste schaffte Langmann 2013. Am Ende des Jahres fand er sich auf dem 93. Platz in der Rangliste wieder. 2014 konnte er sein Jahresabschlussranking auf den 52. Platz verbessern sowie zum ersten mal den Doppel-Weltmeistertitel der Junioren holen, was ihm 2014 die Auszeichnung zum ÖBSV-Nachwuchssportler des Jahres einbrachte.

Beitragsbild: GEPA