LONDON, ENGLAND - DECEMBER 28:  Mensur Suljovic of Austria celebrates his win against James Wade of England during day 10 in the 2011 Ladbrokes.com World Darts Championship at Alexandra Palace on December 28, 2010 in London, England.  (Photo by Dean Mouhtaropoulos/Getty Images)

Mensur Suljovic fegt Rekordweltmeister aus der Halle

via Sky Sport Austria

Mensur Suljovic gelingt bei den European Darts Championship eine echte Sensation! Das Österreichische Darts-Aushängeschild besiegt Rekordweltmeister Phil Taylor mit 10:3 und kann sich über ein weiteres Highlight in seiner erfolgreichen Karriere freuen!

Der 44-Jährige diktiert das Viertelfinale von Beginn weg und muss zunächst nur den Ausgleich zum 1:1 hinnehmen. Danach breakt er den britischen Starspieler zum 3:1, mit einem 76er-Finish zum 5:1 und zum 8:2.

In der Abendsession ab 19 Uhr trifft er auf den Sieger des Duells zwischen Kyle Anderson (AUS) und Peter Wright (SCO).

Das zweite Semifinale bestreiten James Wade (ENG) und die niederländische Nummer eins der Welt, Michael van Gerwen.
Beitragsbild: Getty