ANAHEIM, CA - OCTOBER 10:  Michael Grabner #40 of the Arizona Coyotes looks on during the third period of a game against the Anaheim Ducks at Honda Center on October 10, 2018 in Anaheim, California.  (Photo by Sean M. Haffey/Getty Images)

Michael Grabner zeigt Horror-Verletzung

via Sky Sport Austria

Österreichs NHL-Export, Michael Grabner, zog sich beim 6:1-Sieg seiner Arizona Coyotes gegen St. Louis eine schwere Verletzung am rechten Auge zu. Der 31-jährige Villacher musste gegen Ende des ersten Drittels vom Eis, nachdem er von Sammy Blais mit seinem Stock im Gesicht getroffen worden war. Nun zeigte er seine furchterregende Verletzung auf Instagram.

Details über die Augenverletzung sind nicht bekannt. Angesichts der Bilder ist eine baldige Rückkehr wohl nicht zu erwarten.

Artikelbild: Getty