GRAZ,AUSTRIA,13.SEP.14 - SOCCER - tipico Bundesliga, SK Sturm Graz vs FC Admira Wacker Moedling. Image shows the rejoicing of Eldis Bajrami and Lukas Thuerauer (Admira). Photo: GEPA pictures/ Markus Oberlaender

Milanic: “In der Summe war das zu wenig”

via Sky Sport Austria

 unterliegt  mit 0:2 (0:1). Alle Stimmen zum Spiel exklusiv von Sky Sport Austria.

 

 (Trainer ):
…über die heutige Niederlage: „Am Anfang waren wir sehr dominant, haben mit hohem Tempo auf einem schweren Boden gespielt, aber in der zweiten Halbzeit haben wir nicht mehr gespielt: da haben wir komplett falsch gespielt.“
…über die Fehler seiner Mannschaft: „Wir wollten wieder Gas geben, waren aber viel zu langsam und hatten zu viele Ballberührungen, dadurch war es für den Gegner viel leichter. Wir hätten schnell nach vorne und in die Tiefe spielen sollen. Von der zweiten Halbzeit bin ich sehr enttäuscht, aber in der Tabelle ist es sowieso sehr eng, wir müssen Kontinuität kriegen. Heute waren wir 35 Minuten sehr gut und in der zweiten Halbzeit sehr schlecht. In Summe ist das zu wenig.“

 (Trainer ):
…über seine Freude: „Unsere Mannschaft hat heute von Anfang bis zum Schluss unfassbaren Kampfgeist bewiesen. Man hat gesehen, dass wir spielerische Mängel kompensieren müssen und das haben wir mit viel Leidenschaft getan. Wir haben es gebraucht, heute keine Tore zu kassieren.“
…über den Lieblingsgegner Sturm: „Als ich Spieler war, war Sturm phasenweise eine Macht und wir sind im Kreis gerennt. Aber wir haben auch immer wieder schöne Siege gefeiert und das scheint sich zu prolungieren. Wir haben dasselbe mit Wiener Neustadt, im Fußball gibt es solche ungeschriebenen Gesetzte oder Abläufe und damit muss man zurecht kommen. In diesem Fall ist es positiv für uns.“
…über die Saisonziele: „Bei Saisonbeginn war der Nichtabstieg das Ziel, aber das zweite ist unser Spiel und unsere Spieler weiter zu entwickeln und da sind wir in bisschen gehängt. Wenn wir so operieren wie heute, haben wir unser Spiel wieder gefunden und dann wäre das zweite Ziel erreicht.“

l (Sky Experte):
…über das Spiel: „Sturm war erneut enttäuschend, bei ihnen ist es immer ein auf und ab. Heute haben sie verdient verloren, die Admira hat cleverer und kompakter gespielt.“