MADRID, SPAIN - MAY 22: Javier Zanetti of Inter Milan lifts the UEFA Champions League trophy following their team's victory at the end of the UEFA Champions League Final match between FC Bayern Muenchen and Inter Milan at the Estadio Santiago Bernabeu on May 22, 2010 in Madrid, Spain.  (Photo by Shaun Botterill/Getty Images)

Milliarden-Ausgaben! Das sind die Transfer-Könige des Jahrzehnts

via Sky Sport Austria

Wieder ist eine Transferperiode beendet und trotz Corona ist wieder eine Menge Geld auf dem Transfermarkt geflossen.

Der FC Chelsea hatte mit Timo Werner, Kai Havertz und Co. in diesem Sommer die höchsten Ausgaben. Im Rückblick auf das vergangene Jahrzehnt führt aber ein anderer Premier-League-Klub.

Der Sky X Traumpass: Streame den ganzen Sport von Sky & Live TV ab € 10,- / Monat

skyx-traumpass

In den vergangenen zehn Jahren war auf dem Transfermarkt sehr viel Geld im Umlauf. Dabei ging es teilweise um Summen, bei denen man 2010 noch den Kopf geschüttelt hätte. Die Gesamtausgaben einiger Klubs im vergangenen Jahrzehnt liegen sogar im Milliarden-Bereich. Sky Sport Austria fasst zusammen, welche europäischen Topklubs seit 2010 am meisten Geld auf dem Transfermarkt gelassen haben.

Zum Durchklicken: Die Transferkönige des Jahrzehnts

 

(skysport.de)

Beitragsbild: Getty Images