VIENNA,AUSTRIA,30.AUG.21 - SOCCER - FIFA World Cup Qatar 2022, European qualifiers, OEFB international match, Moldova vs Austria, preview, training Team AUT. Image shows Phillipp Mwene (AUT). Photo: GEPA pictures/ Philipp Brem

Mwene vor Quali-Spielen: “Wollen den WM-Traum am Leben halten”

via Sky Sport Austria

Teamspieler Philipp Mwene steht durch die Absage eines ÖFB-Quintetts als Nachrücker erneut im Aufgebot von Teamchef Franco Foda für die anstehenden WM-Qualifikationsspiele gegen die Färöer und Dänemark. Obwohl die Chancen des ÖFB-Teams mit erst sieben Punkten nach sechs Spielen nur noch gering sind, glaubt Mwene weiter an die WM-Chance.

“Das Färöer-Spiel ist ein Pflichtsieg. Dänemark ist eine super Truppe, die auch sehr eingeschworen ist. Einfach wird es nicht, aber wir wollen einfach dem WM-Traum am Leben halten. Wenn wir unsere Qualität auf den Platz bringen, dann können wir dort auch gewinnen”, sagte Mwene im Abstauber-Podcast “Ruf mich an”.

Über die Nominierung von Teamchef Foda sagte der PSV-Profi: “Der Teamchef hat mich vor der Bekanntgabe des Kaders angerufen und gesagt, dass ich dieses Mal nur auf Abruf dabei bin und mich bereithalten soll. Jetzt ist es ein bisschen anders gekommen. Ich habe es auch erst heute Morgen erfahren. Alles sehr kurzfristig, aber zum Glück hat es doch noch gereicht.”

Fünf Absagen! ÖFB-Teamchef Foda muss Kader umbauen