Video enthält Produktplatzierungen

Alaba fällt für EM-Quali in Israel aus

via Sky Sport Austria

Das österreichische Fußball-Nationalteam muss im zweiten EM-Qualifikationsspiel der laufenden Kampagne am Sonntag (18.00 Uhr) in Israel auf Topstar David Alaba verzichten. Der 26-Jährige von Bayern München machte die Reise am Freitag wegen anhaltender muskulärer Probleme nicht mit. Das gab der ÖFB am Freitag in der Früh kurz vor dem Abflug bekannt.

Alaba hatte sich bereits in den vergangenen Wochen immer wieder mit Sehnenproblemen herumgeschlagen. Sein Einsatz beim EM-Quali-Auftakt am Donnerstag gegen Polen (0:1) war zu Wochenbeginn noch fraglich gewesen. Durch den Ausfall des Wieners trat das ÖFB-Team die Reise nach Haifa am Freitagvormittag mit 23 Kaderspielern an.

Die Stimmen zur Niederlage gegen Polen

Video enthält Produktplatzierungen

Beitragsbild: GEPA

(APA)