Minnesota Timberwolves forward Juancho Hernangomez 41, San Antonio Spurs center Jakob Poeltl C and Minnesota Timberwolves center Karl-Anthony Towns R battle for a lose ball during the second half of the NBA, Basketball Herren, USA basketball game between the San Antonio Spurs and the Minnesota Timberwolves at Target Center in Minneapolis, Minnesota, USA, 9 January, 2021. San Antonio Spurs at Minnesota Timberwolves ACHTUNG: NUR REDAKTIONELLE NUTZUNG PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xCRAIGxLASSIGx AME8673 20210110-637458517144370386

NBA: Pöltl und San Antonio siegen nach Verlängerung

via Sky Sport Austria

Mit einem 125:122 n.V. haben die San Antonio Spurs am Samstag zum Auftakt des “Doppels” bei den Minnesota Timberwolves den dritten Sieg in Serie in der NBA gefeiert.

Jakob Pöltl bilanzierte mit sieben Rebounds und je einem Punkt, Assist sowie Steal in 16:25 Minuten Spielzeit. Am Sonntag treffen die beiden Teams neuerlich in Minneapolis aufeinander.

Nicht weniger als 20 Mal hatte im Duell der Texaner mit dem Schlusslicht der Western Conference die Führung gewechselt. Hauptverantwortlich für den Erfolg der Spurs zeichnete letztlich DeMar DeRozan, der 38 Punkte erzielte. “Beide Teams haben gegen Ende der regulären Spielzeit ihre Würfe hochprozentig versenkt, in der Verlängerung konnten wir sogar noch einen draufsetzen”, kommentierte Pöltl den Verlauf der Partie.

sa-21-11-premier-league-mit-tot-mci

Rekord für Toptalent Ball

LaMelo Ball ist mit 19 Jahren und 140 Tagen der nunmehr jüngste NBA-Spieler, der ein Triple-Double erreicht hat. Der Rookie-Point-Guard legte beim 113:105 der Charlotte Hornets über die Atlanta Hawks 22 Punkte, zwölf Rebounds und elf Assists aufs Parkett.

Beim 124:128 der Washington Wizards gegen Miami Heat galt Verteidigung insbesondere im ersten Viertel offensichtlich als Fremdwort. Der Zwischenstand nach zwölf Minuten hatte 47:44 für das Team aus Florida gelautet.

Corona-Wirbel um Seth Curry und die 76ers

(APA)

Bild: Imago