Muenchen, Deutschland 28. November 2020: 3. Liga - 2020/2021 - TSV 1860 Muenchen vs. Tuerkguecue Muenchen Stefan Stangl Tuerkguecue Muenchen, /// DFB regulations prohibit any use of photographs as image sequences and/or quasi-video. /// Grünwalder Stadion Bayern *** Munich, Germany 28 November 2020 3 Liga 2020 2021 TSV 1860 Muenchen vs Tuerkguecue Muenchen Stefan Stangl Tuerkguecue Muenchen , DFB regulations prohibit any use of photographs as image sequences and or quasi video Grünwalder Stadion Bayern Copyright: xFotostandx/xWagnerx

Neuer Verein für Ex-Rapid-Profi Stangl

via Sky Sport Austria

Verteidiger Stefan Stangl wechselt im Sommer innerhalb der 3. deutschen Liga von Türkgücü München zu Ligakonkurrent Wehen Wiesbaden.

Wie die Wiesbadener mitteilten, erhält der Linksverteidiger beim SVWW einen Einjahresvertrag bis zum Sommer 2022.

“Der SVWW ist ein sehr professionell geführter Verein und ich habe in den Gesprächen schnell ein gutes Gefühl gehabt”, sagte Stangl über seine neue Aufgabe. “Die Mannschaft hat viel Potential und der SVWW ist sehr ambitioniert. Ich möchte meinen Teil dazu beitragen, dass die sportlichen Ziele erreicht werden.”

so-22-11-tipico-buli

“Stefan Stangl ist ein sehr zweikampfstarker Linkverteidiger, der außerdem über hohe Qualitäten im Aufbau- und Übergangsspiel besitzt. Er bringt neben seiner Erfahrung eine hohe Handlungsschnelligkeit, Cleverness und eine gesunde Zweikampfhärte mit”, sagte Sportdirektor Christian Hock auf der Vereinshomepage.

Erfolgreichste Zeit bei Rapid Wien

Stangl stand in der Bundesliga bei Rapid Wien, Austria Wien, Red Bull Salzburg, Sturm Graz und dem SKN St. Pölten unter Vertrag. Seine erfolgreichste Zeit in Österreichs Oberhaus erlebte Stangl im Dress von Rapid von 2014 bis 2016.

Für die Hütteldorfer sammelte Stangl in 54 Pflichtspielen fünf Tore sowie neun Assists, ehe er im Sommer 2016 für 1,65 Millionen Euro nach Salzburg wechselte.

2016 kam der heute 29-Jährige beim 0:0 im Freundschaftsspiel gegen die Slowakei zu seinem einzigen Spiel für das ÖFB-Team.

VOTING: Wer hat das Tor des Monats April erzielt?

Bild: Imago