KANSAS CITY, MO - JANUARY 19: A view of the NFL, American Football Herren, USA logo before the AFC Championship game between the Tennessee Titans and Kansas City Chiefs on January 19, 2020 at Arrowhead Stadium in Kansas City, MO. Photo by Scott Winters/Icon Sportswire NFL: JAN 19 AFC Championship - Titans at Chiefs Icon2001190013

NFL verspricht 250 Mio. Dollar im Kampf gegen Rassismus

via Sky Sport Austria

Im Kampf gegen Rassismus will die National Football League in den kommenden zehn Jahren insgesamt 250 Millionen Dollar (220,30 Mio. Euro) zur Verfügung stellen. Das teilte die NFL am Donnerstag (Ortszeit) mit. Man wolle zudem das NFL Network und alle anderen zur Verfügung stehenden Medien dafür nutzen, mehr Aufmerksamkeit auf Themen sozialer Gerechtigkeit zu lenken.

NFL-Boss Roger Goodell hatte sich zuletzt an die Seite schwarzer Football-Profis gestellt und sich im Namen der Liga dafür entschuldigt, nicht schon früher auf die Spieler gehört zu haben. Vorausgegangen war eine entsprechende Aufforderung von Superstars wie Quarterback Patrick Mahomes von den Kansas City Chiefs.

Seitdem der Afroamerikaner George Floyd am 25. Mai bei einem Polizeieinsatz ums Leben gekommen war, haben in den USA tausende Menschen gegen Rassismus und Polizeigewalt gegen Afroamerikaner protestiert.

(APA)

13-06-skybulide-samstag

Beitragsbild: Imago