NHL: Raffl feiert mit Philadelphia vierten Sieg in Serie

via Sky Sport Austria
Newark (New Jersey) (APA) – Die Philadelphia Flyers mit dem Kärntner Stürmer Michael Raffl haben ihren jüngsten Siegeszug in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL auch bei den New Jersey Devils fortgesetzt. Die Flyers siegten in Newark mit 4:3 nach Verlängerung und feierten damit ihren vierten Sieg in Folge. Matt Read erzielte nach 3:24 Minuten der Verlängerung den entscheidenden Treffer.

Die Flyers liegen damit nur noch drei Punkte hinter den acht Play-off-Plätzen der Eastern Conference.

NHL-Ergebnisse von Freitag: New Jersey Devils – Philadelphia Flyers (mit M. Raffl) 3:4 n.V., Buffalo Sabres – Arizona Coyotes 5:2, Columbus Blue Jackets – Florida Panthers 1:2 n.P., New York Islanders – St. Louis Blues 2:1 n.P., Calgary Flames – Boston Bruins 5:4 n.V., Edmonton Oilers – Dallas Stars 2:1 n.V., Anaheim Ducks – San Jose Sharks 1:0.

Bild: GEPA