Video enthält Produktplatzierungen

Kühbauer nach Last-Minute-Cup-Aus: “Wir waren nicht schlechter”

via Sky Sport Austria

Der SK Rapid Wien und FC Red Bull Salzburg lieferten sich gestern Abend einen richtigen Cup-Fight. Die Hütteldorfer mussten sich in zweifacher Unterzahl erst in der Nachspielzeit der Verlängerung geschlagen geben. Takumi Minamino drückte den Ball in der 121. Spielminute aus kurzer Distanz zum vielumjubelten 2:1 über die Linie.

29-09-so-tipico-bundesliga

Wir haben für euch die Stimmen von Rapid-Trainer Dietmar Kühbauer, Salzburg-Trainer Jesse Marsch und den Rapid-Spielern Stefan Schwab und Richard Strebinger zusammengefasst.

Schwab zum Beinbruch von Bernede: “Es ist ein Foul, aber wahrscheinlich nicht einmal eine Gelbe”